Unverzichtbarer Wald

Das 85 ha (ca. 120 Fußballfelder ) umfassende Planungsgebiet des Industrieparks Mehringer Höhe umschließt ebenso 31 ha Wald. Durch einen Korridor , der die FFH-Gebiete der Dhronhänge und des Fellerbachtals miteinander verbindet, abgetrennt, liegen 29 ha davon im Süden der angedachten Bau-Fläche, links und rechts der K 85 , leicht ansteigend bis zur Offenlandinsel um… Unverzichtbarer Wald weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Wald Verschlagwortet mit ,

Geplante Fläche des Industriegebiets Mehring

Die Fläche des geplanten Industriegebiets Mehring befindet sich rund 2,5 km südlich des altern Ortskerns von Mehring auf der Anhöhe der Mehringer Höhe (oder auch Mehringer Berg genannt) westlich der Autobahn A1. Bei dem Gebiet handelt es sich um landwirtschaftlich genutzte Flächen und verschiedene Busch- und Heckenareale. Zuletzt befindet sich Mischwald im südlichen Bereich des… Geplante Fläche des Industriegebiets Mehring weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Lebensräume erhalten

Keine Industrie auf der Mehringer Höhe Heute prägen wir die Landschaft schneller als je zuvor, in der Regel zu schnell. Die Autobahn A1 macht dies deutlich – nur dass dort nicht mehr allzu viel Leben zu finden ist, mit Ausnahme von Renn-Käfern und Jaguaren aus Blech. Seit der Industrialisierung hat der Mensch immer tiefer in… Lebensräume erhalten weiterlesen

Veröffentlicht am

Wildkatze und Co – Hotspot der Artenvielfalt

Die Wildkatze, Felis silvestris, zieht hier in alten Bunkerruinen ihre Jungen auf. Dabei wechselt die Mutter mit ihren Jungtieren fast wöchentlich ihren Unterschlupf und profitiert deshalb von der ungestörten Lage und Landschaftsstruktur. Und doch ist die Wildkatze nur eine von insgesamt 45 streng geschützten Arten, die auf der Mehringer Höhe vorkommen.  Auf den freien Wiesen… Wildkatze und Co – Hotspot der Artenvielfalt weiterlesen

Veröffentlicht am